Kätzchen Ihren anderen Katzen vorstellen? Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass alle miteinander auskommen!

Nichts ist herzerwärmender als ein süßes, Kätzchen zu adoptieren und zu beobachten, wie es vor Ihren Augen wächst. Aber so aufregend es auch für Sie ist, Ihre anderen Katzen sind vielleicht ohnehin weniger glücklich darüber. Vorbereitung und Geduld sind der Schlüssel zum Mischen Ihres wachsenden Katzenclans. Folgendes sollten Sie wissen, wenn Sie Ihren anderen Katzen Kätzchen geben.

Katzen sind territorial

Wenn Sie bereits Katzen haben, wissen Sie aus erster Hand, dass Katzen territoriale Kreaturen sind, die keine Veränderung in ihrer Umgebung mögen. Ein Teil dieser Tendenz ist ein Rückfall in ihre wilden Tage, als Katzen von anderen Tieren gejagt wurden und ihre Nahrungsquellen und anderen Ressourcen von anderen benachbarten Katzen bedroht wurden. Die Einführung von Kätzchen ist schwierig, da ein neues Kätzchen von Ihren Katzen als Eindringling angesehen wird und eine potenzielle Bedrohung für deren Futter und Nickerchen darstellt.

Einführung von Kätzchen bei Ihren anderen Katzen

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie Ihren anderen Katzen Kätzchen vorführen. Meine Freundin Linda brachte kürzlich ein neues Kätzchen namens Paws mit nach Hause. Obwohl Ihre erwachsene Katze Kizzy keine Zischlaute von sich gab, gab er Paws einen Schlag auf den Kopf, um ihn wissen zu lassen, wer der Boss ist. Jetzt knuddeln sie und spielen Kumpels.

Bereite einen ruhigen Ort vor

Wenn Sie Ihre neuen Kätzchen nach Hause gebracht haben, fühlen sie sich möglicherweise überwältigt und verängstigt und versuchen, sich unter einem Bett zu verstecken. Immerhin befinden sie sich an einem neuen Ort mit fremden Menschen und neuen Sehenswürdigkeiten, Geräuschen und Gerüchen. Der Anblick Ihrer anderen Katzen kann sie auch erschrecken, besonders wenn sie die Neulinge anstoßen.

Beginnen Sie die Kätzchen in einem kleinen Raum, z. B. einem Badezimmer, in dem Sie sie besuchen können und sich nicht verstecken können. Bringen Sie Spielsachen und Leckereien mit, sprechen Sie in beruhigenden Tönen und lassen Sie sie sich an Ihre Umgebung anpassen und fühlen Sie sich wohl, bevor Sie das ganze Haus erkunden lassen. Dies kann einige Stunden oder mehrere Tage dauern. Lassen Sie zu diesem Zeitpunkt keine erwachsenen Katzen in der Nähe der Jungtiere.

Überwachen Sie, wenn Sie Ihren anderen Katzen Kätzchen vorstellen

Möglicherweise bemerken Sie Ihre Kätzchen und Katzen, die unter der Tür zum ruhigen Raum des Kätzchens Fußball spielen. Dies ist ein gutes Zeichen, dass die Einführungszeit erreicht ist! Beginnen Sie mit der Einführung von Kätzchen mit Ihren anderen Kätzchen in kurzen beaufsichtigten Sitzungen, in denen Sie die Kätzchen halten und die Erwachsenen kommen lassen, um sie zu treffen.

Nasenberührungen sind ein gutes Zeichen! Sie können ein oder zwei (Zischen) hören oder Sie können Glück haben. Als ich Simon nach Hause brachte, forderte Boo-Boo Kitts, ihn sofort zu treffen, und sofort jagten sie einander den Flur entlang. Sofortige Freunde!

Einführung von Kätzchen bei Ihren anderen Katzen

Bis Ihre Katzen mit den Kätzchen ohne Zischen oder Drohungen gut auskommen, müssen Sie sie nur zusammen beaufsichtigen. Sei geduldig. Es dauert einige Zeit, bis sich die Katzenreihenfolge im Haushalt anpasst und festgelegt ist.

Betrachten Sie zwei Kätzchen

Kätzchen sind Bündel von grenzenloser Energie und wenn Sie einen Kumpel zum Spielen haben, bleiben Ihre Kätzchen gut eingestellt. Katzenspiel ist, wie sie sich gegenseitig gut gegen schlechtes Beißen und Spielverhalten unterrichten.

Wenn Katzenkumpels miteinander in Kontakt treten, können sie das natürliche Spielverhalten aufeinander anwenden, anstatt auf Sie oder Ihre anderen älteren Katzen. Ihre Finger und Zehen werden es Ihnen danken!

Ein letzter Tipp bei der Einführung von Kätzchen

Verwöhnen Sie Ihre neuen Kätzchen, aber geben Sie Ihren aktuellen Katzen auch Zeit mit. Andernfalls können Eifersucht und Verhaltensprobleme auftauchen. Bald werden Katzen und Kätzchen Kumpel und Sie werden eine glückliche Crew haben.

1 COMMENT

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here