Haben Sie bemerkt, dass Ihre Katze lose, wässrige Hocker hat? Es könnte Colitis bei Katzen sein. Schauen wir uns die Ursachen an – und wie man sie diagnostiziert und behandelt.

Eine der besten Möglichkeiten, die Gesundheit Ihres Tabby zu kontrollieren, ist das Reinigen das Katzenklo. Nehmen Sie sich eine Sekunde Zeit, um zu sehen, ob das, was Sie scooping “normal” sehen, medizinische Probleme mildern kann Ein recht häufiges Vorkommnis während der Lebenszeit selbst der gesündesten Katze ist irgendeine Form von Durchfall. Wenn es gefunden wird, ist es natürlich anzunehmen, dass Ihre Katze einen verstauchten Bauch hat.

Colitis bei Katzen – Symptome, Diagnose und Behandlung

Aber nicht so schnell! Die Ursache für den losen Stuhl könnte eine Kolitis sein. “Colitis, das klingt ernst”, denken die meisten Leute. Nicht so schnell wieder! Colitis bei Katzen kann verschiedene Ursachen haben, manche schwerwiegender, andere weniger. Gehen wir der unordentlichen Substanz, die aus dem Katzenboden kommt, auf den Grund, indem wir untersuchen, was für Katzen mit Colitis auf Lager ist.

Erstens, was ist Colitis?

Bevor wir die Colitis bei Katzen genau bestimmen, definieren wir die Colitis. Kennen Sie diese vagen pharmazeutischen Werbespots, bei denen die Person lächelt, in eine Szene geht und dann zur nächsten öffentlichen Toilette in der nächsten geht? Oder sie können nicht zum Abschluss ihres Sohnes gehen, weil sie etwas mit dem Badezimmer zu tun haben. In den meisten Fällen handelt es sich bei diesen Werbespots um Kolitis-Colitis-Medikamente.

Colitis bei Katzen – Symptome, Diagnose und Behandlung

Unter Colitis versteht man eine Entzündung des Dickdarms. Der Darm ist der letzte Teil des Verdauungstraktes und wird auch als Dickdarm bezeichnet. Dies ist, wo viele der neuesten “Gesundheit” Buzz “gute” Bakterien leben. Es ist auch, wo eine Reihe von Störungen Entzündungen verursachen können. Ihre Katze kann Ihnen nicht verbal sagen, dass sie Kolitis hat, aber sie wird es Ihnen zeigen. Während Ihrer Katze wichtige Meilensteine ​​nicht fehlen, leidet sie, und Sie können es reparieren!

Colitis bei Katzen: eine klebrige Situation

Gesundes Katzenfell ist etwas hart und braun wie eine Tootsie-Rolle. Aber wenn die Kacke Ihrer Katze ungewöhnlich ist, überprüfen Sie sie weiter. Die Kacke Ihres Kätzchens könnte Blut enthalten, es kann sich mit dem Alter ändern oder es kann Durchfall aufgrund einer Vielzahl von Variablen sein.

Die Visitenkarte von Colitis bei Katzen ist ein lockerer oder meist nasser Stuhl, der Schleim und manchmal Blut enthält. Andere körperliche Symptome einer Kolitis bei Katzen sind Blähungen und ein plötzliches Kotzen.

Katzen können unerwartet eine akute Kolitis manifestieren, was eine kurzfristige Erkrankung ist. Sie können auch dazu neigen, eine chronische Kolitis zu bekommen, die über Monate anhält. Natürlich sollten ungewöhnliche Symptome, die länger als einen Tag andauern, von Ihrem Tierarzt überprüft werden. Die gute Nachricht über Colitis bei Katzen ist, dass sie sich oft von alleine aufklärt, einfach mit Medikamenten behandelt oder erfolgreich behandelt werden kann – aber Sie müssen zuerst wissen, was sie verursacht.

Häufige Ursachen für Colitis bei Katzen

Da es sich um einen Begriff handelt, der das Symptom wirklich beschreibt, ist es wichtig, die Ursache der Colitis bei Katzen zu finden.

Was ist die wahrscheinlichste Colitis bei Katzen:

1-Stress und Angst
2-Parasiten
3-eine allergische Reaktion oder Unverträglichkeit gegen Lebensmittel oder Medikamente (wie Antibiotika)
4-An zugrunde liegende Erkrankung (wie Pankreatitis, Feline Leukämie aka FeLV, Feline Immunodeficiency Virus aka FIV oder Feline infektiöse Peritonitis aka FIP)
5-Änderung in der Ernährung

Was ist ein Beispiel für eine Situation, die Colitis bei Katzen verursacht?

Grace Miglionico, die Katzenbetreuerin der Gemeinschaft (aka Feral), hat einen beachtlichen Anteil an stressbedingter Kolitis bei Katzen gesehen. “Wenn wir die Katzen während der Trap / Neuter / Return-Projekte (TNR) einfangen, führt der Stress, in der Nacht vor dem Eingriff eingesperrt zu sein, dazu, dass viele von ihnen Kolitis bekommen”, sagt Grace. „Wir versuchen, ihre Angst zu lindern, indem wir ihre Käfige getrennt und bedeckt halten. Wir spielen auch klassische Musik in ihrem Zimmer, wir wollen die Umgebung so ruhig und beruhigend wie möglich gestalten. “

Behandlung von Colitis bei Katzen

Da Colitis bei Katzen durch eine Vielzahl von Ursachen hervorgerufen wird, ist es wichtig, schnell zum Tierarzt zu gelangen. Wenn Sie eine frische Stuhlprobe mitbringen, kann dies die Diagnose beschleunigen (es könnte sich um Spulwürmer handeln!). Die Diagnosetests für Colitis bei Katzen könnten teuer werden – es gibt preiswerte Tierkliniken und andere tiermedizinische Ressourcen.

Bringen Sie eine Liste mit allen neuen oder anderen Dingen, die Ihre Katze seit Beginn der Symptome erlebt hat. Die Behandlung hängt davon ab, was genau das Problem verursacht. Obwohl es etwas Mildes sein kann, könnte es lebensbedrohlich sein. Es ist daher unbedingt notwendig, dass Sie eine Katze mit Colitis-Symptomen nehmen, um sofort eine gründliche ärztliche Untersuchung zu erhalten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here