Sie haben also ein verlassenes Kätzchen gefunden – wissen Sie, was als Nächstes zu tun ist? Diese Liste von sechs Schritten hilft Ihnen dabei, genau herauszufinden, was verwaiste Kätzchen brauchen.

Du hast also ein verlassenes Kätzchen gefunden und es braucht deine Hilfe! Glücklicherweise kamen Sie an den richtigen Ort, um gute Ratschläge zu erhalten.

6 Dinge zu tun, wenn Sie ein verlassenes Kätzchen finden

1. Stellen Sie sicher, dass das Kätzchen tatsächlich verlassen wird.

Haben Sie tatsächlich ein verlassenes Kätzchen gefunden? Ihre Mutter könnte auf der Jagd sein oder sich, wenn sie wild ist, vor Ihnen verstecken. Behalten Sie das Kätzchen aus sicherer Entfernung im Auge. Wenn die Mutter nach 12 Stunden nicht zurückgekehrt ist, ist es an der Zeit, den nächsten Schritt zu unternehmen.

2. Halten Sie das aufgegebene Kätzchen warm.

6 Dinge zu tun, wenn Sie ein verlassenes Kätzchen finden

Kätzchen, die jünger als 3 Wochen sind, können ihre Körpertemperatur nicht kontrollieren und können leicht gekühlt werden. Bereiten Sie ein „Nest“ vor, das mit Handtüchern ausgekleidet ist, darunter ein Heizkissen oder eine Wärmflasche. Lassen Sie zusätzlichen Raum, in den sie kriechen kann, wenn sie zu heiß wird.

3. Weitere Hilfe finden Sie in anderen Quellen.

6 Dinge zu tun, wenn Sie ein verlassenes Kätzchen finden

Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Tierheim oder Ihrer Rettungsgruppe, ob möglicherweise bereits Katzen für stillende Mütter vorhanden sind. Oder sie haben Freiwillige oder Pflegepersonal, die wissen, wie man Kätzchen mit der Flasche füttert. Sie können auch beraten, wenn Sie sich entscheiden, dieses verlassene Kätzchen alleine zu pflegen.

4. Füttern Sie das aufgegebene Kätzchen gegebenenfalls in die Flasche.

Wenn das Kätzchen eine Woche alt oder jünger ist, müssen Sie es alle zwei Stunden rund um die Uhr mit der Kätzchen Formel füllen. Im Alter von 2 Wochen kann sie alle vier Stunden rund um die Uhr gefüttert werden.

Stellen Sie sicher, dass sie beim Fläschchen Bauchnabel ist, um sicherzustellen, dass die Formulierung in den Bauch und nicht in die Lunge gelangt. Sobald sie 4 bis 5 Wochen alt ist, kann sie mit nassem Kätzchen futter beginnen.

5. Pflege nach dem Füttern ist wichtig.

6 Dinge zu tun, wenn Sie ein verlassenes Kätzchen finden

Nach jeder Fütterung muss das Kätzchen sanft rülpsen und abgewischt werden. Wenn das betreffende verlassene Kätzchen weniger als 4 Wochen dauert, muss der Anogenitalbereich mit einem warmen, feuchten Papiertuch oder einem Tuch abgewischt werden, damit es zum Urinieren und zum Stuhlgang anregt.

6. Wisse, dass ein aufgegebenes Kätzchen sehr verwundbar ist.

Nicht jedes Kätzchen hat ein Happy End. Da ein aufgegebenes Kätzchen nicht die Vorteile der Antikörper in der Muttermilch bekommt, ist es anfälliger für Probleme wie Infektionen, Unterkühlung und Anämie.

Sei nicht hart auf dich, wenn das Kätzchen es nicht schafft. Stellen Sie fest, dass Sie Ihr Bestes gegeben haben, und beruhigen Sie sich darin, dass das Kätzchen während seiner Betreuung Sicherheit und Liebe wusste.

Sagen Sie uns: Haben Sie jemals ein verlassenes Kätzchen gefunden?

2 COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here