Hat Ihre Katze immer Hunger? Es kann mehr als ein paar zusätzliche Pfunde geben. Von einer Schilddrüsenüberfunktion bis hin zu Diabetes: Hier hört eine Katze nicht auf zu fressen.

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, warum meine Katze immer hungrig ist? Sie sind nicht alleine. Als Katzenwächter wissen Sie, dass eine Katze, die einen Tag lang nicht frisst, eine Reise zum Tierarzt bedeutet. Aber wussten Sie, dass eine Katze, die immer hungrig ist, ein Zeichen für körperliche und psychische Gesundheitsprobleme sein kann? Hier sind einige Antworten auf die Frage “warum hat meine Katze immer Hunger?„

1Ihre Katze hat Würmer.

Hat Ihre Katze immer Hunger? Rundwürmer können eine Katze bedeuten, die immer hungrig ist, weil die Würmer die gesamte Nahrung aus Ihrer Nahrung nehmen, bevor sie es bekommen kann. Ironischerweise sieht eine mit einem Spulwurm befallene Katze fett aus, da die Parasiten dazu führen, dass sein Körper anschwillt.

Rundwürmer sind für Menschen ansteckend. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Katze sie hat, bringen Sie Ihrem Tierarzt eine Stuhlprobe, um sie testen zu lassen.

Back
Previous articleRichtiges Futter für alte Katzen: Gesundheitszustand
Next articleThunfisch für Katzen – lernen wir die Wahrheit
Boutbhirt hat für so Lange über Hunde und Katzen geschrieben. Er ist der Schöpfer vieler Websites und Dutzender Artikel zu Pflege, Gesundheit und Verhalten von Haustieren.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here